Frohe Weihnachten

Weihnachtsgrüße an Kollegen

Mit unseren Kollegen verbringen wir auf engem Raum häufig viele Stunden am Tag – während der Arbeitswoche oft sogar mehr als mit Familie oder Freunden. Ein guter Grund, zu Weihnachten auch die Kollegen mit einer Karte zu überraschen. Bei Spannungen am Arbeitsplatz kann ein handgeschriebener Weihnachtsgruß der erste Schritt für einen längst fälligen Neuanfang sein, bei positiver Stimmung lösen Sie mit dieser netten Geste ohnehin Freude aus.

Verpacken Sie in Ihrer Grußkarte doch ein Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und erinnern Sie an ein Highlight – vielleicht ein schwieriges Projekt, dass Sie alle gemeinsam gut gemeistert haben. Wünschen Sie Ihren Kollegen eine erholsame Zeit zwischen den Jahren und lassen Sie anklingen, dass Sie sich aufs gemeinsame Anpacken im nächsten Jahr freuen.

Sehr geehrter Herr X! Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen ein frohes Fest mit Ihrer Familie, insbesondere mit dem neuen Enkelkind. Unsere Familien machen uns stark für unseren Alltag, den ich gerne mit Ihnen verbringe.

Bewertung:
20%

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen Ihr/e Mitarbeiter/in! Lassen Sie sich im Kreise Ihrer Familie verwöhnen und beschenken. Der Sinn des Weihnachtsfestes ist es, sich selbst in den anderen wieder zu finden! Nur das Beste soll Ihnen am Fest widerfahren!

Bewertung:
20%

An Sie, lieber Vorgesetzter, die besten Wünsche für das bevorstehende Weihnachtsfest und das Neue Jahr! Viele Arbeitnehmer würden sich wünschen, für einen Chef wie Sie arbeiten zu können. Vielen Dank für die kollegiale Einstellung uns gegenüber.

Bewertung:
20%

Ein Chef wie Sie hat es verdient, ihm die besten Wünsche zu Weihnachten und für das Neue Jahr zu überbringen. Sie haben meine unbedingte Loyalität verdient, wobei Sie in mir einen stets engagierten Mitarbeiter sehen können.

Bewertung:
20%

über diese Seite